Kongress BIO-raffiniert XII

Aktuelles

BIO-raffiniert XII

Von fossil in die Zukunft – mit Bioökonomie und Biotechnologie

Hybrider Kongress am 7./8. März 2023

Die Prozessindustrie basiert heute noch primär auf fossilen Rohstoffen, unterliegt aber einer Transformation hin zu regenerativen Ressourcen, insbesondere auch nachwachsenden Rohstoffen. Zusätzlich spielen Zirkuläres Wirtschaften, Recycling und Resilienz in bestehenden und neuen Wertschöpfungsketten wichtige Rollen. Der Kongress »BIO-raffiniert XII« greift diese Themen auf und legt die Schwerpunkte auf Techniken zur Umsetzung, Nachhaltigkeitsstrategien sowie Logistik und Lieferketten. Dabei werden regionale wie auch internationale Entwicklungen in den Blick genommen.

Programmübersicht

Session 1: Bioökonomie – Strategie und Umsetzung

Session 2: Transformationspfade

Session 3: Interaktive Session

Session 4: Value Chain

Session 5: Highlights aus Forschung und Wissenschaft (Call for Papers)

Session 6: Höhepunkte aus der Industrie (Call for Papers)


Call for Papers (Einreichfrist: 16. September 2022)

Den Call for Papers als PDF herunterladen


Ein kurzer Rückblick auf BIO-raffiniert XI